© Ludwig Rauch
1968 geboren in Krasnodar, Russland.
1983 - 87 Kunstfachhochschule, Krasnodar.
1987 - 91 Agit-Prop-Maler, Lederwarenfabrik Smirnov, Krasnodar.
Freischaffender Künstler.
1991 - 96 Umzug nach Moskau.
1997 - 99 Klasse Prof. Meuser, Kunstakademie Karlsruhe.
1999 - 01 Klasse Prof. Jörg Immendorff, Kunstakademie Düsseldorf.
2001 - 03 Klasse Prof. Markus Lüpertz, Kunstakademie Düsseldorf.
Ernennung zum Meisterschüler von Prof. Markus Lüpertz.
seit 2004 Freischaffender Künstler.
Nach Ateliers in Karlsruhe und Düsseldorf, lebt und arbeitet Igor Oleinikov seit 2007 in Berlin.
   
Sammlungen
Albertinum, Galerie neue Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Staatsbibliothek zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Museum am Dom, Würzburg
Museum Art-Plus, Donaueschingen